Türchen für Türchen

Seegewitter

Wettererscheinung mit Blitzen und heftigen Niederschlägen

4. Türchen | Wahrschau Seegewitter

In unserem Heimatrevier der Nordsee haben wir diesen Sommer ein handfestes Seegewitter erlebt – reffen reicht da nicht mehr aus, das Großsegel muss ganz geborgen werden, um den Böen möglichst wenig Anrgriffsfläche zu bieten: Unsere Erlebnisse

CLAVIEZ Seemännisches Wörterbuch
Gewitter: s. Wettererscheinungen mit elektrischen Entladungen durch Blitze und heftigen Niederschlägen. Die Blitze, die explosionsartige Schallerscheinungen (Donner) auslösen, entstehen durch den Ausgleich der elektrischen Ladungen, die an die Wolkenteilchen einer Gewitterwolke gebunden sind. Dieser Ausgleich kann innerhalb der Wolken oder zwischen Wolke und Erde stattfinden. Die Größenordnung der auftretenden Spannungen liegt bei einigen 100 Mill. Volt. Aufkommendes Gewitter kündigt sich durch die Bildung typischer Gewitterwolken (Cumulonimbus) an, deren obere Grenzen bei uns Höhen von 5 bis 10 km erreichen, in den Tropen sogar das Doppelte.

Lesen Sie über uns in...