Unsere Erlebnisse

Ölglatte See

Ölglatte See

Am frühen Morgen holen wir bei Windstille den Anker auf. Die Route führt uns durch den Tjeldsund mit östlichem und dann nördlichem Kurs. Dabei begleitet uns eine zunächst sonnige Atmosphäre, die sich bei polarer Kaltluft in eine blau-graue Nordlandstimmung wandelt.

Flaute
Wir steuern durch ölglatte See während die tiefen weiß-grauen Wolken an der Fjordlandschaft hängen bleiben. Die Route führt durch den Vågsfjord in den Tranøyfjord hinein in den Solbergfjord. Am Nachmittag machen wir in der Marina von Finnsnes kurz zum Tanken fest – Distanz 60 sm.

Regen
Bei diesigem Regenwetter legen wir wieder ab und steuern durch den Gisund gen N zu unserer Ankerbucht Karlsrud – Distanz 8 sm. Den Anleger nehmen wir traditionsgemäß im Cockpit, verholen uns aber bald in den gemütlich-beheizten Salon. Bekanntlich gibt es dort ja immer leckeres Essen begleitet von passender Musik und äußerst charismatischer Gesellschaft :)

 

Lesen Sie über uns in...