Unsere Erlebnisse

2014 | Das Entree zur 80. Nordseewoche

Die 80. Nordseewoche findet im Juni 2014 im Segelrevier der Nordsee und der Deutschen Bucht statt. Die Zubringer-Regatten führen von verschiedenen Häfen der Nordseeküste nach Helgoland, wo alle teilnehmenden Yachten zusammen kommen. Das Pantaenius Rund Skagen Race ist die wohl spannendste Langstreckenregatta Deutschlands. In drei bis vier Tagen jagen die Teilnehmer von Helgoland zur nördlichsten Spitze Dänemarks und durch die Ostsee nach Kiel.

Teilnehmende Yachten
Die meisten Segelyachten sind leicht, schnell und prädestiniert für leichten Wind. Mit der SY Charisma und SY Dantés segeln wir auf Yachten, die zu den schweren Schiffen in der Flotte gehören. Um gegen die eingespielten Regatta-Crews auf den leichteren und ausgeräumten Booten eine Chance zu haben, müssen wir die Yachten möglichst ‚laufen‘ lassen, d.h. behutsam mit den anstehenden Wendemanövern umgehen. Die Vorteile der Segelyachten von Nautor’s Swan liegen im exzellenten Seeverhalten, speziell, wenn Wind und Seegang zunehmen.

Olympischer Gedanke
Unsere Teilnahme an der Nordseewoche steht unter dem ‚olympischen Gedanken‘ des Dabeiseins. In diesem Rahmen haben wir Freude am optimalen Segeln – in fairem Sportsgeist und in bester Atmosphäre unserer zusammenwachsenden Crews.

Lesen Sie über uns in...