Segeln Keltische See

Unsere Erlebnisse

Crewabend Inverkip Hotel

Happy landing Inverkip

Erstellt von Constantin

Unseren letzten Crew-Abend gestalten wir in fröhlicher Runde imInverkip Hotel. In unserem Kielwasser liegen 575 sm in den Seegebieten Englischer...

U-Boot auf Gegenkurs

U-Boot auf Gegenkurs

Erstellt von Constantin

Am Vormittag lösen wir die Mooring. Wir lassen Holy Island Steuerbord liegen und segeln unter Genua durch den North Channel in den Firth of Clyde. Bei...

Idyll Schottland

Kurs Schottland

Erstellt von Constnatin

Am Vormittag holen wir den Anker auf. Die North Rocks lassen wir Backbord liegen und segeln bei W 4-5 unter Genua II und Großsegel dicht unter Land...

Ab jetzt geht es andersherum

Erstellt von Constantin

Durch den Wechsel vom südlichen zum nördlichen Gezeiteneinfluss rund um Irland verändert sich auch unsere Zeitplanung. Statt bei Niedrigwasser...

Navigation

Irische See

Erstellt von Constantin

Die Zeit auf der Charisma wird nun wieder von der Gezeit bestimmt. In der Dunkelheit des frühen Morgens legen wir ohne Wind bei Niedrigwasser ab. Die...

Hafentag Dublin

Erstellt von Constantin

Wir nehmen den Zug von Dunlaoghaire nach Dublin und steigen nach
einem Streifzug durch die belebten Straßen im Zentrum bei einer Bus Hopp-On-Hopp-Off...

Segeln Irische See

Kurs Irland

Erstellt von Constantin

Das Seewetter gibt uns für die Etappe gen Irland nur ein enges Zeitfenster. Als Crew haben wir uns bereits am Vorabend in Wachen eingeteilt. In...

Geburtstagsbrunch

Hafen- & Geburtstag

Erstellt von Constantin

Hafentag - die Crew hat es sich verdient… Susannes Geburtstag begehen wir bei schönstem Wetter und sachtem N-Wind mit einem Brunch auf einer sonnigen...

Schauerwolken

Gewaltige Schauerwolken

Erstellt von Constantin

Am frühen Morgen verlassen wir die Polventon Bay bei wechselhaftem Schauerwetter. Mit der Querung des Westausgangs des Bristol Channels steht uns ein...

Spinnaker segeln

Kurs Keltische See

Erstellt von Constantin

Die Gezeit bestimmt die Zeit des Seefahrers. Am Morgen lösen wir den festmacher von der Mooring und steuern im Morgengrauen zunächst ohne Wind rund um...

Lesen Sie über uns in...