Schwerwettertraining 5-17

Unsere Erlebnisse

Was für ein Tag!

erstellt von Bernward

Schlaftrunken schälen wir uns aus den Kojen. 7 Uhr ist Frühstück, denn es soll heute Vormittag Wind geben, viel Wind. Draußen Schietwetter, Niesel,...

Cuxhaven - happy landing

erstellt von Constantin

Am Nachmittag erreichen wir den Vorhafen, passieren die Klappbrücke und machen am Schwimmponton im Ritzebütteler Schleusenpriel beim Container des...

Mit Westwind in die Elbmündung

erstellt von Constantin

Nördlich des Hochs über der Südwestlichen Nordsee setzt sich eine frische Westwindlage durch. Am Vormittag legen wir durch Eindampfen in die Achterspr...

Stürmisch rund Helgoland

erstellt von Constantin

Nördlich des kontinentalen Hochs komprimieren sich die Isobaren über der Nordsee, die im Einfluss mehrerer Wetterfronten liegt. Wir bereiten uns auf...

Helgoland statt Wyk auf Föhr

erstellt von Constantin

Auch heute ändert die schnell wechselnde Wetterlage des Herbstes unser seglerisches Tagesprogramm. Für den Folgetag ist stürmischer SW-Wind...

Der Kern des Tiefs zieht nördlich von unserem Standort Helgoland ostwärts von der Zentralen- in die Östliche Nordsee. Rechts der Zugbahn des Tiefs...

Sonntags-Manövertraining

erstellt von Constantin

Nach Ausschlafen und einem guten Sonntags-Frühstück bereiten wir uns zum Manövertraining in der Helgoländer Bucht vor. Die Wetterlage wird von einem...

Tiden-Turbo gen Helgoland

erstellt von Constantin

Die SY Charisma liegt nach dem ersten Schwerwettertraining empfangsbereit für die neue Crew in der City-Marina Cux. Am frühen Nachmittag ist die Crew...

Lesen Sie über uns in...