Unsere Erlebnisse

Lazy day

Eine russische Segelschule hat sich am Abend längsseits an uns gelegt - so verbringen wir die Nacht im Päckchen. Nach dem Frühstück heißt es gegen 9:40 Uhr Leinen los. Unsere Nachbarn sind nach dem Klopfen just zur Stelle um uns den Weg zum Ablegen frei zu geben.

Wenig Wind
Für den heutigen Tag ist leichter NW Wind angesagt. Bei strahlend blauem Himmel motoren wir durch den Grönfjord gen Norden. Bedingt durch die Fjord-Thermik haben wir den Wind auf die Nase. Auf dem Isfjord liegen nur einzelnen Windstriche. Wir entscheiden uns für eine kurze Tagesetappe.

Viel Sonne
Wir queren den Isfjord gen Norden und gehen nach 14 sm in der Ymerbukta vor Anker. Wir erleben einen sonnigen Nachmittag mit Blick auf den Esmarkbreen. Lesen, Mittagsschlaf, Eisbaden, Brotbacken - uns wird nich langweilig ...

Lesen Sie über uns in...