Unsere Erlebnisse

Charisma finished

Nach Mitternacht haben wir den Windschatten Redondas passiert und stellen uns der abschließenden Kreuz gen Südküste Antiguas. Der Passatwind weht uns mit Starkwind E-NE 6 Beaufort auf die Nase. Unter Genua III und Großsegel im 3. Reff segeln wir mit Ausdauer und wachsamer Seemannschaft dem Ziel entgegen.

Im Ziel
Um 09 Uhr 08 Minuten und 54 Sekunden passieren wir die Ziellinie zum RORC Caribbean 600 und werden vom Race-Commitee im Antigua Yacht Club adäquat empfangen. Mit durchschnittliche 7,6 sm/h war es das bislang schnellste Race auf der SY CHARISMA. Diese persönliche Bestleistung führt zum 3. Platz in der Gruppe IRC 3 - Gratulation an meine Charisma-Crew!

Im Kielwasser
Das RORC Caribbean600 auf der SY CHARISMA war geprägt durch eine gewissenhafte Vorbereitung, praktisches und geistiges Training sowie einer, dem Anspruch einer internationalen Hochsee-Regatta bewussten mentalen Einstellung der Crew. Der 3. Platz in der Wertung IRC 3 ist eine ausgezeichnete Anerkennung der gemeinschaftlichen Leistung des Teams an Bord der SY CHARISMA!

Vielen Dank an meine Crew für Euren Einsatz, Seemannschaft und Kameradschaft!

Lesen Sie über uns in...