Unsere Erlebnisse

British Virgin Island Lobster

Wir frühstück bei aufgehender Sonne im Cockpit. Um 08:10 lichten wir den Anker und rollen die Genua aus. Bei angenehmem Passatwind segeln wir durch das Archipel der British Virgin Islands.

Daysailing
Unsere Route führt mit westlichen Kurs durch den Sir Francis Drake Channel. Mit Passieren der West-Huk von Tortola schlagen wir Kurs NNW ein und steueren die Insel Jost van Dyke an. Nach 25 sm greifen wir gegen 13:00 im Great Harbour eine Mooring auf.

Inselausflug
Wir pumpen das Dingi auf, montieren den Außenborder und unternehmen einen Landgang. Ich mache einen Abstecher zum Custom & Immigration Office und kümmere mich um die Papiere. Am Abend lassen wir uns von einem Taxi zu einem Restaurant in der benachbarten Bucht Little Harbour fahren. Es entwickelt sich ein charismatischer Abend - es wird in familiärer Atmosphäre Lobster zubereitet. Jummie, jummie ...

Lesen Sie über uns in...