Unsere Erlebnisse

SY Charims im Nassau Yacht Haven

Nassau - happy landing

Nach Mitternacht erfasst uns eine Flaute, in der es aus Kübeln gießt. Wir setzen die Fahrt unter Motor fort und bergen die Segel. Am Morgen klart das Wetter ohne segelbaren Wind auf. Wir runden die Nordküste von Eleuthera Island, trocknen unsere klatschnasse Ausrüstung an Deck.

Kurs Paradise Island
Am Nachmittag kommt schöner Segelwind aus SE auf. Wir segeln Paradise Island unter Genua II und Großsegel mit Kurs halben Wind entgegen. Über UKW-Funk erhalten wir von Nassau Port Control  die Erlaubnis in den Hafen einzulaufen. Wir bergen die Segel und steuern an den Kreuzfahrtschiffen vorbei bis wir im Nassau Yacht Haven am reservierten Liegeplatz festmachen.

Im Kielwasser
Der zweiwöchige Karibik Hochseetörn auf der SY CHARISMA, einer vom Ron Holland gezeichneten Nautor’s Swan 441, führte von der Simpson Bay Lagoon bis nach Nassau auf den Bahamas und beinhaltete 1.050 sm. Die beiden Langstrecken von den British Virgin Islands zur Dominikanischen Republik und weiter nach San Salvado entsprachen mit jeweils rund 360 sm zwei Nordsee-Querungen.

Vielen Dank
Der Hochseetörn beinhaltete alles, was das Seglerherz begehrt – Segeln pur! Das Klima war angenehm. Das Wetter hat mit Winddrehern, Böen und mit wind- sowie regenreichen Squalls anspruchsvolle Bedingungen gestellt. Wir haben wachsame Seemannschaft und eine top Kameradschaft an Bord gelebt. Vielen Dank an meine Charisma-Crew!

Lesen Sie über uns in...