Unsere Erlebnisse

Wasser marsch

Die Back ist ausgebaut, der Mast ist gezogen, Polster und Bodenbretter sind raus – wir haben freie Bahn in Salon. Gerd macht sich an den Ausbau der Wasserschläuche – und auch die Wassertanks müssen zum großen Reinschiff weichen.

Einmal raus
Der Ausbau der Edelstahltanks ist ein Angang. Lohnt sich aber, im darunter liegenden Bilgebereich hat sich doch einiges an Schmutz angesammelt. Wassser marsch – gut, dass die CHARISMA noch nicht in der Halle steht und das Abwasser auf den Hof laufen kann.

Und wieder rein
Der Einbau der Tanks gestaltet sich kniffliger als der Ausbau. Gut, dass Gerd nicht nur Wasserbauer sondern auch Alleskönner ist =) Am Ende des Tages ist alles wieder dort wo es hin gehört.

Alle Berichte dieses Törns

Lesen Sie über uns in...