Segeltörn Keltische See

Start- und Zielhafen:
PlymouthInverkip
Datum:
26.08. - 08.09.2017
Seegebiete:
Englischer Kanal, Keltische und Irische See
Segeldistanz:
600 sm
Yacht | Skipper:
SY Charisma | Constantin Claviez
Preis in € inkl. Mwst.:
2.080
Schiffslayout
Dieser Törn ist ausgebucht.

Ihre Erlebnisse...

  • Sie segeln entlang der Küste Cornwalls,
  • steuern die Scilly Islands, Wales und Irland an
  • und lernen Tidennavigation in der Irischen See.

Törnbeschreibung

Wir segeln von Plymouth durch die Keltische und Irische See nach Inverkip. Das Gezeitenrevier und das Seewetter rund um das Vereinigte Königreich und Irland fordern aufmerksame Navigation und handfeste Seemannschaft. Die Tagesschläge sind angenehm, anspruchsvoll und lehrreich zugleich.

Englischer Kanal

Der Segeltörn startet im Yachthafen von Plymouth. Die ersten Segelschläge führen entlang der Südwestküste Englands in westliche Richtung. Falmouth und Penzance sind reizvolle Ortschaften, die sich nahtlos in die schönen Naturbuchten integrieren. Es lohnt zudem der Besuch der Gezeiteninsel Saint Michael Mount.

Keltische und Irische See

Mit Passieren von Land's End navigieren wir zur abgelegenen Inselgruppe der Scilly Islands. Die weitere Route führt entlang der Küste von Cornwall bis nach Padstow. Nach der Querung des Westausgangs des Bristol Channels bietet sich Milford Haven in Wales als Schutzhafen an. Wir segeln im Einfluss der Tide nach Irland und nehmen uns Zeit für die Metropole Dublin. Die weiteren Häfen liegen in Nordirland, hier bieten sich Ardglass, Bangor und Ballycastle an.

Schottische Gewässer

Die Querung des North Channels muss aufgrund der starken Gezeitenströmungen sorgfältig geplant werden. Die Passage rund um das legendäre Mull of  Kintyre ist gespickt mit sogenannten Eddies und Overfalls. Wir steuern den Hafen von Campbeltown an. Zum Törnabschluss segeln wir durch das Revier der geschützten westschottischen Gewässer bis nach Inverkip.

Einschiffen 26.08.2017
Der Törn startet im Plymouth Yacht Haven (check in 12 - 14 Uhr). Der Flughafen Plymouth (PLH) wird mit Stop-Over in London angeflogen oder Sie nehmen von London Heathrow den Bustransfer mit National Express bis Plymouth Harbour (ca. 4 Stunden).

Ausschiffen 08.09.2017
Der Törn endet in der Kip Marina in Inverkip (check out bis 12 Uhr). Von hier ist der Flughafen Glasgow (GLA) mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 1,5 Stunden erreichbar (Regionalbahn von Inverkip bis Paisley Gilmour Street, Bus 757 bis zum Flughafen).

Folgendes sollte in Ihrem Seesack nicht fehlen:

  • Freizeitkleidung inkl. bequeme Outdoor-Schuhe
  • Fleece Pullover/Jacke
  • Warme Funktionsunterwäsche inkl. Socken
  • Mütze, Cappy, Schal & Handschuhe
  • Handfestes Ölzeug (Jacke und Hose)   
  • Seestiefel (Goretex zu empfehlen)
  • Bootsschuhe (mit rutschfester Sohle)
  • Schlafsack (Komfortbereich bis 5°C reicht)   
  • Persönliche Hygieneartikel (Handtuch etc.)

Wir empfehlen 2-3 wasserdichte Packsäcke, um die Kleidung beim Verstauen an Bord vor Kondenzwasser zu Schützen.

    Lesen Sie über uns in...