Atlantic Anniversary Regatta

Start- und Zielhafen:
BermudaHamburg
Datum:
02.07. - 05.08.2018
Seegebiete:
Nordatlantischer Ozean
Segeldistanz:
3200 sm
Yacht | Skipper:
SY Dantés | Michael Orgzey
Preis in € inkl. Mwst.:
3.900
Koje-9 Koje-10 Koje-11 Koje-12 Koje-13 Koje-14 Schiffsriss

Ihre Erlebnisse...

  • Sie segeln 3 Wochen Tag & Nacht auf dem Nordatlantik,
  • stellen sich Flauten wie Sturmtiefs,
  • vertrauen einem Profi-Skipper und erleben ein top Team-Spirit

Törnbeschreibung

Mit der Atlantic Anniversary Regatta veranstalten der Norddeutsche Regatta Verein eine einzigartige Hochsee-Regatta-Serie zur Feier seines 150-jährigen Clubjubiläums. Das Rennen von Bermuda nach Hamburg im Juli 2018 reiht sich in die Liste der top Transatlantik-Regatten ein.

Crew-Profil

Das Rennen ist für erfahrene Segler geeignet, die sich der physischen und mentalen Herausforderung stellen, den Atlantik auf der nördlichen Route zu überqueren. Neben seglerischem Können ist dabei Verständnis für die Natur, hohe soziale Kompetenz und das Vertrauen in Skipper und Yacht Voraussetzung.

Vorbereitung & Training

Die SY Dantés liegt im Vorfeld des Rennens im Royal Bermuda Yacht Club. Jedes Crewmitglied ist bereits in der Vorbereitungswoche an Bord willkommen. Es steht ausreichend Arbeit an, um die Yacht auf die Atlantiküberquerung vorzubereiten. Wir empfehlen jedem Teilnehmer möglichst früh in der Woche anzureisen um Schiff und Crew kennenzulernen. Die Teilnahme an der Sicherheitseinweisung am 05.07.2018 ist für alle Crewmitglieder verpflichtend.

Transatlantik-Rennen

Der Anspruch einer Transatlantik-Regatta liegt in der Bewältigung der Natur des Nordatlantischen Ozeans sowie im Erkennen und optimalen Ausnutzen des Seewetters. Mit Respekt, aber ohne Angst vor den Naturgewalten werden wir uns der Altantikpassage stellen. An Bord der SY Dantés steht gute Seemannschaft vor möglicherweise zu hoch gesteckten Regatta-Zielen. Mit dem Erreichen der Hamburger Landungsbrücken wird sich für die gesamte Crew ein Lebenstraum erfüllen.

Einschiffen ab 02.07.2018
Der Törn startet im Royal Bermuda Yacht Club auf Bermuda. Der Bermuda International Airport (BDA) wird von verschiedenen Fluggesellschaften (z.B. Delta, Air Lingus) über New York (JFK) angeflogen. Die Marina ist mit dem Taxi in 30 Minuten erreichbar.

Ausschiffen 05.08.2018
Der Törn endet in City Sporthafen in Hamburg.

Der Törnpreis von 3.900 € beinhaltet:

  • Transatlantik-Race auf der SY Dantés unter professioneller Schiffsführung
  • Teilnahmegebühr an den Veranstalter
  • Vorbereitungswoche
  • Höher-Versicherung samt Insassenunfallschutz für die Atlantik-Passage

Folgendes sollte in Ihrem Seesack nicht fehlen:

  • Bootsschuhe (mit rutschfester Sohle)
  • Seestiefel (Goretex zu empfehlen)
  • Warme Funktionsunterwäsche inkl. Socken
  • Fleece Pullover/Jacke
  • Handfestes Ölzeug (Jacke und Hose)   
  • Mütze, Cappy, Schal & Handschuhe
  • Freizeitkleidung inkl. bequeme Schuhe für den Landgang
  • Schlafsack (Kissenbezug und Leintuch werden gestellt)   
  • Persönliche Hygieneartikel (Handtuch, Flip-Flops etc.)

Wir empfehlen 2-3 wasserdichte Packsäcke, um die Kleidung beim Verstauen an Bord vor Kondenzwasser zu Schützen.

Video Trans Ocean Races 2015

Unsere Erlebnisse ...

Transocean Race 2015

" Die Wetterküche des Atlantiks hält alle Varianten bereit. Nachdem ein fieses kleines Flautenfeld unsere zuvor gute Positionierung zunichte gemacht hat, sind wir wieder gut unterwegs. Eine wechselhafte SW-Lage erfordert Segelmanöver, die uns auf Trapp halten. ..."

Weiter lesen...

Lesen Sie über uns in...