Segeltörn Bristol Channel - Orkney Inseln

Start- und Zielhafen:
Portishead - BristolKirkwall
Datum:
15.05. - 28.05.2021
Seegebiete:
Irische See, Hebriden, Orkney Inseln
Segeldistanz:
700 sm
Yacht | Skipper:
SY Charisma | Constantin Claviez
Preis in € inkl. Mwst.:
2.240
Koje-2Koje-3Koje-4Koje-5Koje-6Koje-7Schiffsriss

Ihre Erlebnisse...

  • Sie segeln in den Tidengewässern der Britischen Inseln,
  • entdecken die Inselwelt der Inneren und Äußeren Hebriden
  • und erleben die abgeschiedene Natur der Orkney Inseln.

Törnbeschreibung

Der Segeltörn von Bristol nach Kirkwall hat die Gezeitenreviere der Irischen See, der Hebriden und der Orkney Inseln zum Thema. Die Tide und das Seewetter fordern uns in aufmerksamer Navigation und handfester Seemannschaft – in Abhängigkeit der Route, planen wir mindestens eine Nachtfahrt. Unsere Tagesetappen beschließen wir in reizvollen Ankerbuchten oder kleinen Häfen und nehmen uns Zeit, Land und Leute kennenzulernen.

Irische See

Der Segeltörn startet in Portishead vor den Toren Bristols. Unser erster Segelschlag führt an die Nordküste des Bristol Channels nach Milford Haven. Mit dem nächsten Tidenintervall segeln wir mit nördlichem Kurs in die Irische See. Je nach Wetterlage halten wir uns an der Westküste von Wales oder wir queren die Irische See gen Irland. Mit Wicklow, Dublin, Carlingford, Strangford und Ardglass haben wir viele geschützte Häfen zur Auswahl, so dass wir abends in eines der Singing Pubs einkehren können.

Hebriden

Mit nördlichem Kurs segeln wir in die Gewässer Schottlands. Wir passieren das von Paul Mc Cartney besungene Mull of Kintyre und tauchen in die Inselwelt der Hebriden ein. Wir laufen den Hafen Port Ellen auf Islay an und nehmen uns Zeit eine der Whisky-Destillerien zu besuchen. Unsere weitere Route führt je nach Wetterlage zun den Äußeren oder Inneren Hebriden. Auf jeden Fall laufen wir die imposante Isle of Skye an. Mit nördlichem Kurs erreichen wir Stornoway auf der Insel Lewis oder Kinlochbervie nahe bei Cape Wrath.

Orkney Inseln

Wir lassen Schottland in unserem Kielwasser und segeln mit einem Tidenhub rund 50 sm zu den Orkney Inseln. Als erster Hafen bietet sich Stromness an. Unsere Tagesetappen durch das Archipel planen wir anhand der Gezeitentabelle und des Stromatlasses. Im Uhrzeigersinn segeln wir rund um Mainland und beschließen unseren Törn in Kirkwall, der Hauptstadt der Orkeny Inslen.

Das sagen unsere Mitsegler

Das sagen unsere Mitsegler

Birte | Britische Inseln 2018

"Wir haben ein Abenteuer der Sonderklasse erlebt und ich habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben und auf dem Boot sicher gefühlt. Eine sehr intensive Zeit, die durch ein zugewandtes und freundschaftliches Miteinander geprägt war - tolle gemeinsame Kochabende, Anlegebiere, schöne Gespräche und viel Gelächter."

Einschiffen 15.05.2021
Der Törn startet in der Portishead Quay Marina im Bristol Channel (check-in 12 - 14 Uhr). Aus dem Zentrum von Bristol fährt man in 40 Minuten mit dem Bus (Haltestelle The Centre, Linie X3) bis zur Marina (Haltestelle Hall and Woodhouse).

Ausschiffen 28.05.21
Der Törn endet in derMarina Kirkwall (check out bis 12 Uhr). Vom Flughafen Kirkwall (KOI) gehen mehrmals täglich Flüge nach Edinburgh oder Glasgow. Zudem gibt es eine Fährverbindung nach Aberdeen.

 

Folgendes sollte in Ihrem Seesack nicht fehlen:

  • Bootsschuhe (mit rutschfester Sohle)
  • Seestiefel (Goretex zu empfehlen)
  • Funktionsunterwäsche inkl. Socken
  • Fleece Pullover/Jacke
  • Handfestes Ölzeug (Jacke und Hose)   
  • Mütze, Cappy, Halstuch
  • Freizeitkleidung inkl. bequeme Schuhe für den Landgang
  • Schlafsack und Leintuch (Kissen und Bezug werden gestellt)   
  • Persönliche Hygieneartikel (Handtuch, Flip-Flops etc.)
  • Sonnenbrille, Sonnencreme

Wir empfehlen 2-3 wasserdichte Packsäcke, um die Kleidung beim Verstauen an Bord vor Kondenzwasser zu Schützen.

    Lesen Sie über uns in...