Segeltraining Nordsee | Gezeiten SPEZIAL

Start- und Zielhafen:
BremerhavenOostende
Datum:
18.04. - 24.04.2020
Seegebiete:
Deutsche Bucht, Südwestliche Nordsee
Segeldistanz:
350 sm
Yacht | Skipper:
SY Charisma | Constantin Claviez
Preis in € inkl. Mwst.:
1.100
Koje-2Koje-3Koje-4Koje-5Koje-6Koje-7Schiffsriss

Ihre Erlebnisse...

  • Sie segeln im Gezeitenrevier der Nordsee,
  • lernen Tidennavigation & Wetteranalyse in der Praxis
  • und erleben mindestens eine Nachtfahrt.

Törnbeschreibung

Das Segeltraining hat das Gezeitenrevier der Nordsee zum Thema. Sie lernen, wie Sie in Abhängigkeit des Seewetters einen Segeltörn im Tidenrevier richtig planen und sicher führen. Ebbe und Flut bestimmen an der Küste die Zeit des Seefahrers, dies kann frühes Aufstehen bzw. spätes Ankommen bedeuten.

Weser & Deutsche Bucht

Der Segeltörn startete im Weser Yachtclub in Bremerhaven. Eine Stunde vor Hochwasser schleusen wir von der Geeste in die Weser und nutzen das gesamte Intervall der ablaufenden Tide Richtung Wesermündung. Entsprechend der Wetteranalyse haben wir bereits gemeinsam festgelegt, ob wir mit Passieren des Leuchtturms Alte Weser den Kurs gen Helgoland absetzen oder gleich Richtung Ostfriesische Inseln segeln.

Ostfriesische Inseln

Von der Wesermündung liegen rund 150 sm entlang de Ostfriesischen Inseln vor uns. Das Wattenmeer rund um die Inseln Langeoog, Norderney und Borkum verändert sich ständig - die Seegatte sind sehr flach. Mit einer Nachtfahrt lassen wir die Inseln Backbord liegen. Mindestens ein Tidenintervall werden wir dabei gegen uns haben. Der Schiffsverkehr im Verkehrstrennungsgebiet Terschelling - German Bight fordert zusätzlich volle Aufmerksamkeit von uns. Südlich der Insel Texel laufen wir den tidenunabhängig Hafen Den Helder an.

Südwestliche Nordsee

Ab Den Helder planen wir den weiteren Routenverlauf in Abhängigkeit der Tidenintervalle. In der Südwestlichen Nordsee mit südlichem Kurs segelnd, bedeutet das: Ablegen bei Niedrigwasser, Ausnutzen des Flutstroms, Ankommen bei Hochwasser. Danach haben wir rund sechs Stunden Zeit bis zum nächsten Niedrigwasser. Mit Ijmuiden, Scheveningen und Zeebrugge haben wir sichere Häfen, die wir auf dem Weg in unseren Zielhafen Oostende anlaufen können.

Unsere Mitsegler sagen ...

Unsere Mitsegler sagen ...

Ena | Segeltraining Nordsee 2018

Es hat großen Spaß gemacht, mit einer humorvollen Crew und einem so tollen Schiff wie der SY Charisma erste Erfahrungen auf der Nordsee zu sammeln. Nochmals vielen Dank an Constantin für den tollen Nordsee-Törn!

Einschiffen 18.04.2020
Der Törn startet im Weser Yacht Club in Bremerhaven (check in 12 - 14 Uhr). Vom Bahnhof ist die Marina mit dem Taxi in 10 Minuten zu erreichen. Bremerhaven wird stündlich mit Regionalzügen von Bremen bzw. Hamburg angefahren.

Ausschiffen 24.04.2020
Der Törn endet in Oostende im Royal North Sea Yacht Club (check out bis 12 Uhr). Von Oostende gehen stündlich Züge nach Brüssel und auch direkt zum Flughafen Brüssel-Zaventem (BRU). Die Fahrzeit beträgt ca. 1,5 Stunden.

Folgendes sollte in Ihrem Seesack nicht fehlen:

  • Bootsschuhe (mit rutschfester Sohle)
  • Seestiefel (Goretex zu empfehlen)
  • Funktionsunterwäsche inkl. Socken
  • Fleece Pullover/Jacke
  • Handfestes Ölzeug (Jacke und Hose)   
  • Mütze, Cappy, Halstuch
  • Freizeitkleidung inkl. bequeme Schuhe für den Landgang
  • Schlafsack (Kissenbezug und Leintuch werden gestellt)   
  • Persönliche Hygieneartikel (Handtuch, Flip-Flops etc.)
  • Sonnenbrille, Sonnencreme

Wir empfehlen 2-3 wasserdichte Packsäcke, um die Kleidung beim Verstauen an Bord vor Kondenzwasser zu Schützen.

Unsere Erlebnisse

Unsere Erlebnisse

Südwestlcihe Nordsee 2010

Kurz vor Zeebrugge frischt der Wind auf bis zu 20 kn auf. Das Limit für unseren Leichtwindspinnaker ist erreicht. In rauschender Fahrt bergen wir die 215 qm Segeltuch. Bei der Einfahrt nach Zeebrugge erleben wir Hafenkino der Extraklasse! Unter Groß und Genua 3 nehmen wir Kurs auf den Vorhafen ...

Weiter lesen...

Lesen Sie über uns in...