Orkney Inseln - Hebriden

Start- und Zielhafen:
KirkwallInverkip
Datum:
06.07. - 19.07.2024
Seegebiete:
Nordsee, Küstengewässer Orkney Inseln und Hebriden
Segeldistanz:
600 sm
Yacht | Skipper:
SY Charisma | Constantin Claviez
Preis in € inkl. Mwst.:
2.400
Koje-7Koje-6Koje-3Koje-2Koje-5Koje-4Schiffsriss

Ihre Erlebnisse...

  • Sie entdecken das Archipel der Orkney Inseln
  • segeln im Gezeitenrevier der Hebriden
  • und lernen die schottische Lebensart kennen.

Törnbeschreibung

Der Segeltörn von den Orkney Inseln hinein in die Hebriden hat seinen Reiz in den Seegebieten, der Landschaft und Natur der westschottischen Inselwelt. Die Tide und das Seewetter fordern uns in aufmerksamer Navigation und handfester Seemannschaft. Unsere Tagesetappen beschließen wir in reizvollen Ankerbuchten oder kleinen Häfen. Mit dem Gezeitenrevier der westschottischen Inselwelt segeln wir in einem der schönsten und seglerisch reizvollsten Seegebiete der Welt. Klar, dass sich als Anleger ein guter Old Single Malt Scotch Whisky anbietet...

Archipel der Orkney Inseln

Der Törn startet in Kirkwall. Je nach Wetterlage segeln wir in nördliche Richtung durch das Archipel der Orkney Inseln. Starke Gezeitenströme fordern uns dabei in exakter Navigation und sorgfältiger Routenplanung. Gezeitentabellen und Stromatlas sind dabei unsere ständigen Begleiter. Wir gehen in geschützten Buchten vor Anker und erleben unberührte Natur. Auf der Insel Westray laufen wir den kleinen Fischereihafen von Pierowall an, der duch sein azurblaues Wasser an die Karibik erinnert.

Äußere Hebriden & Isle of Skye

Mit der bevorstehenden Seepassage beschäftigen uns ausführlich mit dem Seewetter. Mit westlichem Kurs segeln durch die atlantischen Küstengewässer im Norden Schottlands bis wir Cape Wrath passieren. Der erste Hafen an der Nordwestküste Schottlands ist Kinlochbervie. Je nach Wetterlage segeln wir gen Stornoway zu den Äußeren Hebriden und wählen weiteren südlichen Kurs entlang karger Inseln gen Castle Bay. Wir können uns jedoch auch fürs Segeln angesichts der spektakulären Kulisse entlang der Highlands entscheiden. Jedenfalls werden wir die Faszination der Isle of Skye erleben.

Innere Hebriden & Kulisse der Highlands

Die Route durch die westschottische Inselwelt lässt viele Optionen offen. So können wir nach dem Sound of Mull die strömungsreiche Passage des Gulf of Corryvreckans in unsere Routenplanung mit einbauen. Wir nehmen uns zudem Zeit für Landgänge und den Besuch von Whisky-Destillerien. Wir segeln im Einfluss der Gezeiten bis wir mit Oban unseren Zielhafen erreichen.

Segelabenteuer in Schottlands unberührter Natur

Segelabenteuer in Schottlands unberührter Natur

Leser-Reise | Segeln Heft 04/23

Der Segeltörn durch die Äußeren und Inneren Hebriden Schottlands war ein unvergessliches Abenteuer für unseren Mitsegler Holmer Vogel - sein Reisebricht wurde in der Zeitrschrift segeln veröffentlicht.

Die Orkney-Inseln begeisterten mit ihrer mysteriösen Schönheit und die Isle of Skye mit ihrer malerischen Landschaft. Die wilde und unberührte Landschaft Schottlands bot einzigartige Erlebnisse. Eine Reise voller Entdeckungen und Magie ...

Weiter lesen...

Einschiffen 06.07.2024
Der Törn startet in der Marina Kirkwall (check in 12-14 Uhr). Der Flughafen Kirkwall (KOI) wird mehrmals täglich durch die Fluggesellschaft LoganAir von Edinburgh und Glasgow angeflogen. Es fährt ein Bus bis zur Marina.

Ausschiffen 19.07.2024
Der Törn endet in der Kip Marina in Inverkip (check out bis 12 Uhr). Von hier ist der Flughafen Glasgow (GLA) mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 1,5 Stunden erreichbar(Regionalbahn von Inverkip bis Paisley Gilmour Street, Bus 757 bis zum Flughafen).

Folgendes sollte in Ihrem Seesack nicht fehlen:

  • Freizeitkleidung inkl. bequeme Outdoor-Schuhe
  • Fleece Pullover/Jacke
  • Warme Funktionsunterwäsche inkl. Socken
  • Mütze, Cappy, Schal & Handschuhe
  • Handfestes Ölzeug (Jacke und Hose)   
  • Seestiefel (Goretex zu empfehlen)
  • Bootsschuhe (mit rutschfester Sohle)
  • Schlafsack (Komfortbereich bis 5°C reicht)   
  • Persönliche Hygieneartikel (Handtuch etc.)

Wir empfehlen 2-3 wasserdichte Packsäcke, um die Kleidung beim Verstauen an Bord vor Kondenzwasser zu Schützen.

    Hafengebühren, Gas, Diesel und Verpflegung sind nicht im Törnpreis inbegriffen sondern werden von der Bordgemeinschaft bezahlt. Der Skipper wird traditionsgemäß von diesen Kosten freigehalten.Die Höhe der Bordkasse hängt von den Ansprüchen der Crew an die Verpflegung und in hohem Maße von der Anzahl der Restaurantbesuche ab.

    Die Bordkasse liegt durchschnittlich bei ca. 280 €/ Person pro Woche.

    Logbuch | Orkney Inseln - Hebriden  2022

    Logbuch | Orkney Inseln - Hebriden 2022

    Berichte von Bord

    Bei W-NW 5 setzen wir aufgrund der zu erwartenden Bedingungen das Großsegel zunächst ins dritte Reff, anschließend rollen wir die Genua IV aus. Mit WSW-Kurs segeln wir entlang der Nordküste von Westray und passieren die die Steilküste der Huk von Noup Head. Es geht hinaus auf die offene See der Nordsee, die mit einer gegenläufigen Atlantikdündung aufwartet ...

    Weiter lesen...

    Alle Törns 2024

    Gemeinsam segeln, Gemeinschaft erleben

    Nicht das passende gefunden?

    Schauen Sie hier ...

    Lesen Sie über uns in...