Segeltörn Atlantik West

Start- und Zielhafen:
Newport, R.I.Ponta Delgada - Azoren
Datum:
14.06. - 04.07.2025
Seegebiete:
Nordatlantischer Ozean - Westlicher Teil
Segeldistanz:
2300 sm
Yacht | Skipper:
SY Charisma | Constantin Claviez
Preis in € inkl. Mwst.:
3.600
Koje-7Koje-6Koje-3Koje-2Koje-5Koje-4Schiffsriss

Ihre Erlebnisse...

  • Von der Küste Neuenglands steuern wir auf die offene See,
  • segeln eine Atlantik-Hochseeetappe – knapp 2.000 sm non-stop
  • und erkunden das Azoren-Archipel von Flores über FaialbisSāo Miguel

Törnbeschreibung

Der Segeltörn Atlantik West startet in Newport Yacht Club in Neuengland. Der anspruchsvolle und äußerst lehrreiche Hochseeetörn steht unter dem Einfluss des Golfstroms des Nordatlantiks samt des wechselhaften Seewetters. Innerhalb von zwei Wochen erreichen wir mit Flores die westlichste Insel der Azoren. Im weiteren Verlauf erkunden wir das Insel-Archipel in östliche Richtung bis wir unseren Zielhafen Ponta Delgada auf Sao Miguel erreichen.

Neuengland

Der Hochseetörn startet im Newport Yacht Club von Rhode Island. Der Start dieses Atlantiktörns steht unter den Zeichen der gewissenhaften Vorbereitung, dem Verproviantieren sowie dem der Analyse des bevorstehenden Seewetters.

Atlantik-Passage

Mit Verlassen des Rhode Island Sounds setzen wir mit Kurs SE ab, um möglichst bald den Golfstrom zu erreichen. Das Routing unter Ausnutzung des Golfstroms wird unser zentrales Thema sein den idealen Kurs zu den westlichen Azoren zu segeln. Die exzellenten Segeleigenschaften der Swan werden bestens zur Geltung kommen.

Azoren-Archipel

Mit Flores steuern wir die westlichste Insel der Azoren an. Von hier aus erkunden wir das Insel-Achripel der Azoren - zu See und zu Land. Unser Törn führt über Horta auf der Insel Faial samt Besuch des legendären Peter Café Sport weiter bis zum Zielhafen Ponta Delgada auf Sāo Miguel.

Logbuch | Berichte von Bord

Logbuch | Berichte von Bord

Atlantik West 2023

Wir segeln bei guten Wetterbedingungen und angenehmen S-Wind (S-SW 4, leicht böig) in die erste Nacht. Unseren nächste Wegpunkt haben wir dahingehend abgesetzt, wo wir den ersten Eddie des Golfstroms für uns nutzen können. Der sinusförmig verlaufende Strom im Meer führt in seinen Rundungen zu Eddies – zu großflächigen Stromwirbeln, die uns bei ungünstiger Routenplanung eine Gegenströmung bis zu 3 kn bescheren können.

Weiter lesen...

Einschiffen 14.06.2025
Der Törn startet im Newport Yacht Club in Newport RI (check in bis 12-14 Uhr) Newport ist vom Boston Logan International Airport (BOS) mit dem Bus (z.B. Peter Pan) in ca. 2 Stunden erreichbar.

Ausschiffen 04.07.2025
Der Törn endet in der Marina de Ponta Delgada auf der Insel São Miguel (check out bis 12 Uhr). Der Flughafen Ponta Delgada (PDL) ist mit dem Taxi in ca. 15 Minuten zu erreichen und wird mehrmals täglich von Lissabon angeflogen.

Für die Ausreise aus den USA über den Seeweg ist ein Visum B1/B2 erforderlich. Das Visum wird auf 10 Jahre ausgestellt und kann in einem US Generalkonsulat (DE: Berlin, Frankfurt, München | CH: Bern | AT: Wien) beantragt werden.
Dem persönlichen Termin im Konsulat geht ein online Anmeldeprozess über das folgende DS-160 Formular: Nonimmigrant Visa Application

Folgendes sollte in Deinem Seesack nicht fehlen:

  • Rutschfeste Bootsschuhe (mit Messerschnitt Sohle z.B. Sebago)
  • Seestiefel aus Goretex (z.B. Dubary)
  • Offshore-Ölzeug (Jacke und Hose)   
  • Funktionsunterwäsche (Oberteil und Hose)
  • Fleece-Midlayer (Oberteil und Hose)
  • Freizeitkleidung (auch mit langen Armen/Hosenbeinen als Schutz gegen die Sonne)
  • Capy, Halstuch, ggf. Segelhandschuhe
  • Warmer Schlafsack
  • Leintuch
  • Persönliche Hygieneartikel (Handtuch, Flip-Flops etc.)
  • Sonnenbrille (ggf. auch Ersatz)
  • Badekleidung & Sonnencreme (Schutzfaktor 50)
  • Stirnlampe
  • Seglermesser
  • 3 wasserdichte Packsäcke (z.B. von Ortlieb) um die Kleidung vor Luftfeuchtigkeit zu schützen

Alle Törns 2025

Gemeinsam segeln, Gemeinschaft erleben

Nichts passendes gefunden?

Schauen Sie hier...

Lesen Sie über uns in...