Gewerbe- Claviez Yachtservice -

Handelskammer Hamburg

Handelskammer Hamburg

Jubiläum 25 Jahre Claviez Yachtservice

Im Februar 2020 wurde die Gratulation zum 25-jährigen Bestehen meines Unternehmens im Namen der durch die Handelskammer Hamburg vertretenen Kaufmannschaft der Freien und Hansestadt Hamburg überreicht.

Aktuelle Lage

Charismatische Einblicke - Stand Jahreswechsel 2020 / 2021

Die Segelsaison 2020 der CHARISMA ist in Anpassung der jeweiligen Situation rund um Corona zu einem guten Abschluss gebracht.  Die Yacht liegt in ihrer Heimatwerft, der Bootswerft Winkler in Bremen an der Lesum.

Unter der Rubrik LOGBUCH haben wir alle Segeltörns dokumentiert - wir wünschen Euch viel Freude dabei...

Wir danken allen Seglern auf unserer Nautor's Swan für Ihren Einsatz, Seemannschaft und Kameradschaft - wir haben vielseitige bereichernde Zeiten miteinander erlebt!

Alle weiteren Planungen entnehmt Ihr der Rubrik MITSEGELN - bei aller Vorfreude in ein gutes Neues Jahr 2021 bleiben wir uns aller Verantwortung bewusst.

 

Stand Sommer 2020

Wir werden unser Juwel Charisma im Juni slippen und wieder ihrem Element in heimischen Gewässern zuführen.

In Anpassung der aktuellen Lage teilen wir den Charisma-Start in die Saison 2020 mit:

 

Das Gezeitenrevier der Nordsee

Vom Küsten- bis zum Hochseesegeln ist alles drin inklusive Segeln und Ankern im Wattenmeer, mit folgenden Themen:

- transparente und verantwortungsbewusste Schiffsführung

- sichere Navigation, redundant bestätigt

- handfeste Seemannschaft

- kollegiale Kommunikation an Bord

- lehrreiche Vermittlung der Nautik und Reviererfahrung

- bestmögliche Einbindung der Crew in alle Entscheidungsprozesse

Start- und Zielhafen ist jeweils Bremerhaven beim Weser Yacht Club - wir freuen uns, dass es wieder los geht!

 

Bis zum Saisonstart am 27. Juni 2020

Wir haben die Zeit im Home-Office für weitreichende Planungen der Segeltörns auf der SY Charisma genutzt.

Zudem haben wir mit Fleiß und Kreativität an der Webseite gearbeitet - Design, Strukturen, Inhalte, Impressionen...

Freuen Sie sich auf die Passion des Segelns mit uns!

Schauen Sie unter der Rubrik Mitsegeln bzw. nehmen Sie persönlich Kontakt auf für die konkreten Segelplanungen bis ins Jahr 2023.

 

Stand Ostern 2020

Die Situation rund um Corona mit seinen weltweiten Auswirkungen beschäftigt uns täglich. Wir geben Euch Einblicke in rund um die CHARISMA.

Mit einem positiv ausgerichteten Blick nach vorne sind wir der Überzeugung, dass diese herausfordernde Gesamtlage bewältigt werden wird. Der Weg wird uns zuvor jedoch noch einiges abverlangen.

Die übergeordnete Lage

Dieser gesellschaftlichen Herausforderung ordnen wir persönlich alles andere unter – so auch das Segeln.

Als Segler können wir mit schwerem Wetter umgehen – wir haben uns vielfach und eingehend mit höherer Gewalt auseinandergesetzt. Wir haben viel Zeit in Ausbildung, Kompetenz und Erfahrung investiert, um in außergewöhnlichen Situationen kühlen Kopf zu bewahren. Auf hoher See setzen wir unseren Kurs entsprechend der Wetterlage ab und treffen kluge Entscheidungen, um sicher die Weltmeere zu befahren. Dieses Vermächtnis gab mein Vater mir mit auf dem Weg.

Höhere Gewalt erkennen wir als gefährliche Wetterlagen dank sehr guten und hochentwickelten Informationssystemen bereits im Vorfeld. In der mit aller Verantwortung getroffenen Entscheidung bleiben wir im geschützten Hafen liegen.

Das Corona-Virus bewerten wir als höhere Gewalt.

In Konsequenz der weltweiten Reisewarnung haben wir alle Segeltörns bis Ende Juni storniert. Wir hoffen, dass wir im Einklang einer sich im Laufe der Zeit entspannenden Situation ab Juli unser Törnprogramm wieder anbieten und umsetzen können. Erst, wenn die internationalen Behörden die Häfen wieder freigeben, werden wir antreten können. Wir sind flexibel und parat, so wie es angemessenes Verhalten erfordert.

Die betriebswirtschaftliche Lage

Alle unsere Segelunternehmungen planen wir nach bestem Wissen und Gewissen – so natürlich auch unsere Finanzen.

Das Investment in die Yacht ist seit über zwei Jahrzehnten kontinuierlich solide kalkuliert. Einen großen Teil der Erträge haben wir konsequent investiert und die Yacht mit herausragendem Einsatz unseres bootsbautechnisch äußerst versierten Umfeldes Jahr für Jahr in einen noch weiter verbesserten Zustand versetzt. Wir haben erneut einen klug terminierten Arbeitsplan mit extrem guter Bootsbauarbeit eingehalten und haben unsere Nautor’s Swan 441 seit Ende März klar für die anstehende Segelsaison 2020.

Im Februar 2020 hat die Handelskammer IHK Hamburg mir die Ehrenurkunde für 25 Jahre unternehmerische Leistungen überreicht. Einen Monat später klafft aufgrund Corona ein sechsstelliges Obligo in unserem Finanzwesen. Der auf dieses Quartal angesetzte Umsatzverlust beträgt bereits 40% der veranschlagten Saison. Inwieweit sich die Situation entwickelt, wird die kommende Zeit zeigen...

Friends of Charisma – Danke!

Als ich am 23. März 2020 die Crewbriefe bezüglich der Absagen wegen Corona versandt hatte, sind die Einnahmen wie die Kurse bei den Börsen in den Keller gerauscht.

Die Reaktionen, die ich jedoch von Euch als meine Kunden erhalte, sind getragen voller CHARISMA. Die überwiegende Mehrheit unserer Kunden lässt ihr Geld stehen und bucht um. Diese Loyalität und Solidarität empfinden wir als große Wertschätzung. Mit diesem Verhalten wird unsere Liquidität und damit das Weiterführen unseres Betriebes gesichert.

Diesen Vertrauensbeweis danken wir Euch mit meinem gesamtem Team, das an und rund um das Schiff arbeitet und – wie Ihr – CHARISMA lebt!

 

Constantin Claviez

 

| Constantin Claviez

Lesen Sie über uns in...