Vita- Leben eines Seefahrers -

Constantin Claviez

30.000 gemeinsame Seemeilen

30.000 gemeinsame Seemeilen

Andrea & Constantin Claviez

"Eine Heirat ist keine Einfahrt in einen ruhigen Hafen sondern eine Ausfahrt auf das offene Meer." Meine Frau Andrea und mich verbindet die Leidenschaft des Segelns, die Liebe zur Natur und die Freude daran Menschen kennenzulernen. Zehn Wochen im Jahr ist sie mit an Bord der SY Charisma unterwegs. Wer Glück hat kommt somit in den Genuß der leckersten Anlegehäppchen rund um den Nordatlantik www.dinner4sea.de

Alle anderen können sich an dieser Webseite erfreuen, die aus ihrer Feder stammt.

Nautisches Erbe

Nautisches Erbe

Aufgrund der maritimen Tradition meiner Familie liegt bei mir der Hang zur Seefahrt nahe. Mein Vater Wolfram Claviez (1920-1996) war Schiffsbauingenieur, Kunstmaler und Autor des Klassikers Claviez - Seemännisches Wörterbuch sowie Übersetzer von nautischen Standardwerken.

Hamburger Jung

Hamburger Jung

Am 4. Mai 1963 wurde ich in Hamburg geboren. Als ich fünf Jahre alt war, haben mich meine Eltern und mein Patenonkel Kurt Pressel als mein Mentor des Segelns zum ersten Segeltörn mit auf sein Folkeboot auf die Ostsee mitgenommen. Das Segeln habe ich von der Pike auf gelernt, am Baldeneysee, auf dem Steinhuder Meer, an der Südküste Englands sowie beim Deutschen Hochseesportverband (DHH) bei Törns auf der Ostsee und der Nordsee.

Lesen Sie über uns in...