Segeltörn Kiel - Helsinki

Start- und Zielhafen:
LaboeHelsinki
Datum:
09.07. - 22.07.2016
Seegebiete:
Ostsee
Segeldistanz:
682 sm
Yacht | Skipper:
SY Dantés | Michael Orgzey
Preis in € inkl. Mwst.:
2.160
Koje-9Koje-10Koje-11Koje-12Koje-13Koje-14Schiffsriss

Ihre Erlebnisse...

Sie wollten schon immer mal auf einer klassischen Swan von Sparkman & Stevens segeln? Sie haben Freude am Hochseesegeln? Sie möchten die Navigation in engen Schärengewässer trainieren? Dann sind Sie beim Segeltörn Gotland & Åland Inseln genau richtig.

Törnbeschreibung

Von Kiel segeln wir durch die Südliche Ostsee nach Rügen und in mehreren Hochsee-Etappen über Bornholm und Gotland in die schwedischen Schärengewässer. Enge Fahrwasser und freie Seestrecken führen uns in das Geflecht der Åland Inseln bis nach Mariehamn. Mit konzentrierter Navigation steuern wir durch die bewaldete Schärenlandschaft bis in die finnische Hauptstadt Helsinki.

Rügen, Bornholm, Gotland

Entlang der deutschen Ostseeküste segeln wir in zwei Tagesschlägen nach Rügen. Von hier setzen wir zu unserem ersten Seeschlag an den Kreidefelsen vorbei nach Bornholm an. Die Ostseeinsel besticht durch ihr ländliches Ambiente und lädt zu einem Fahrradausflug ein. Mit unserer ersten Nachtfahrt erreichen wir Gotland. Die traditionsreiche Hansestadt Visby wurde aufwendig restauriert und bietet einen schönen Rahmen für einen weiteren Landausflug.

Schwedischer Schärengarten

Von Gotland segeln wir durch die Zentrale Ostsee an die Ostküste Schwedens und steuern mit aufmerksamer Navigation durch die reizvolle Natur des Schärengartens. Einer unserer Ziele wird das schwedische Segler-Mekka Sandhamn.sein.

Åland Inseln

Unsere Route führt weiter in nördliche Richtung zu den Åland Inseln. In Mariehamn haben wir die Gelegenheit den historischen P-Liner Pommern zu besichtigen. Durch ein Labyrinth bewaldeter Granitfelsen navigieren wir uns zumeist unter Segeln zu den Turku Inseln und über Hanko weiter bis nach Helsinki.

Unsere Erlebnisse ...

Unsere Erlebnisse ...

Åland Inseln 2013

Im Zwei-Stunden Rhythmus rotiert das Wachsystem zwischen Rudergänger, Navigator und Ausguck. Mit dem letzten Büchsenlicht biegen wir in das befeuerte Fahrwasser ein, das uns in die Hauptstadt der Åland Inseln führt.

Weiter lesen...

Lesen Sie über uns in...