Keltische See

Unsere Erlebnisse

Inverkip - happy landing

Inverkip - happy landing

Erstellt von Constantin

Nach dem Hamburger Manöver auf der Zielgeraden, steuern wir die Kip Marina von Inverkip an und machen nach 46 sm am frühen Nachmittag fest. Wir...

Lust auf Segeln in Tidengewässern?

Nächstes Jahr sind wir wieder in diesem Revier unterwegs:

Segeltörn 2020 | Keltische See
Segeltörn 2020 | Rund Irland

Stürmische Zielgerade

Starkwindtraining auf der Zielgerade

Erstellt von Constantin

Mit der Morgendämmerung legen wir von der Campbeltown Marina ab. Auf der Rückseite des Tiefs weht ein böiger W 5-6. Wir segeln unter Genua III und...

Hafentag in Campbeltown

Glen Scotia

Erstellt von Constantin

Angesichts des Seewetters legen wir einen Hafentag in Campbeltown ein. Die angekündigte Nordwestlage mit schwerem Sturm fegt über Schottland - die...

CAHRISMA Morgengymnastik

Anspruchsvoller Segeltag

Erstellt von Constantin

Ausschlafen, Frühstück und Crewbesprechung. Die Wetterlage zeigt ein umfangreiches Tief auf dem Atlantik. Noch befinden wir uns auf seiner...

Ansteuerungstonne von Strangford

Adieu "early birds"

Erstellt von Constantin

Ausschlafen, Duschen, Frühstück ... ab jetzt gehören wir nicht mehr zu den "early birds". Das Segeln von der südlichen in die nördliche Irische See...

Irische See

Irische See & Singing-Pubs

Erstellt von Constantin

Der Hafentag mit Sightseeing in Dublin hat uns gut getan. Nun wartet erneut die Irische See auf uns. Am Morgen legen wir von der Dun Laoghaire Marina...

Early birds

Erstellt von Constantin

Das Motto unseres Gezeitentörns: Der frühe Vogle fängt den Wurm - in unserem Fall die mitlaufende Tide. Mit der Morgendämmerung legen wir von der Arkl...

Stürmische Fahrt gen Irland

Erstellt von Constantin

Wieder legen wir sehr früh am Morgen ab. Nach UKW-Funkkontakt mit dem Schleusenwärter, nehmen wir die ersten Free-Float Öffnungszeit der Schleuse. Im ...

Mit dem Strom gen Wales

Erstellt von Constantin

Ab Mitternacht nimmt der SW-Wind auf 5 Beaufort zu. Gleichermaßen nimmt der Einfluss der Gezeitenströmung zu. Die gegenläufigen Kraftkomponenten Wind...

Im Gezeitenrevier

Erstellt von Constantin

Die Gezeit bestimmt die Zeit des Seefahrers. Das bedeutet für uns heute sehr frühes Aufstehen - Ablegen von Penzance bei Hochwasser um 02:40 UTC+1....

Rund Lizard Point

Erstellt von Constantin

In der Dunkelheit des frühen Morgens legen wir ohne Wind von Falmouth ab. Wir steuern unter Motor mit der restlichen ablaufenden Tide in südliche...

Sonniger Auftakt

Erstellt von Constantin

Nach dem Sonntags-Frühstück legen wir am Vormittag von Plymouth ab. Wir steuern bei hohem Wasser durch die sich öffnende Schleuse. Mit Kurs SW...

Willkommen an Bord

Welcome to Plymouth

Erstellt von Constantin

Die SY CHARISMA liegt nach dem Rolex Fastnet Race 2019 gut vorbereitet für den Segeltörn Keltische See im Stadthafen von Plymouth. Die Zeitzone ist...

Social Media

Lesen Sie über uns in...