Segeltörn Atlantik Ost

Start- und Zielhafen:
Ponta Delgada - AzorenSt. Malo
Datum:
05.07. - 18.07.2025
Seegebiete:
Nordatlantischer Ozean - Östlicher Teil
Segeldistanz:
1300 sm
Yacht | Skipper:
SY Charisma | Constantin Claviez
Preis in € inkl. Mwst.:
2.400
Koje-7Koje-6Koje-3Koje-2Koje-5Koje-4Schiffsriss

Ihre Erlebnisse...

  • Wir steuern von den Azoren auf die offene See,
  • segeln eine Atlantik-Hochseeetappe – 1.200 sm non-stop
  • und erleben das Gezeitenrevier des Englischen Kanals

Törnbeschreibung

Der Hochseetörn Atlantik-Ost bist anspruchsvoll und lehrreich zugleich. Wir segeln von den Azoren durch den östlichen Nordatlantik gen Englischen Kanal an die Nordküste Frankreichs, in die Bretagne. Für die rund 1.200 sm können wir bei einem durchschnitllichen Tagesetmal von 150 sm mit rund 8 Seetagen rechnen. Nach Analyse des Seewetters werden wir die strategische Routenplanung gemeinsam festlegen.

Azoren-Archipel

Der Segeltörn startet in Ponta Delgada auf Sāo Miguel. Wir verproviantieren uns, so dass wir für 1.5 Wochen autark auf dem Atlantik leben können. Nach der Analyse des Seewetters legen wir das optimale Routing fest und setzen daraufhin unseren Kurs ans europäische Festland ab.

Atlantikpassage

Vor uns liegen rund 1.200 sm Hochseesegeln, auf denen die exzellenten Segeleigenschaften unserer Nautor's Swan bestens zur Geltung kommen werden. Voraussichtlich werden wir zunächst bei leichten Winden unter Spinnaker Strecke in nördliche Richtung machen, um dann mit gutem Wind mit der Île d'Ouessant die westliche Bretagne anzulaufen.

Bretagne bis St.Malo

Im Englischen Kanal kommen wir in den Einfluß der Gezeitenströme. Im weiteren Verlauf segeln wir entlang der Felsküste der Bretagne in östliche Richtung. Dabei können wir die Häfen L'Aberwrac'h und Roscoff anlaufen bis wir bei bis zu 12 m Tidenhub unseren Zielhafen St. Malo erreichen.

Unsere Mitsegler sagen

Unsere Mitsegler sagen

Larissa | Atlantik Ost 2017

"Ein fantastischer Törn voller unvergesslicher Momente. Von ganz unterschiedlichen Nachtwachen, mal vom Vollmond erleuchtet mit silber glitzendem Atlantik, mal durch die zappendusterste Nacht! Delfine die einen begleiten, Walen die sich kurz zeigen. Das schöpfen aus Constantin's scheinbar unerschöpflichen nautischen Wissen, seine jederzeit in allen belangen kompetente und sichere Schiffsführung!"

Einschiffen 05.07.2025
Der Törn startet in der Marina de Ponta Delgada auf der Insel São Miguel (check in bis 12-14 Uhr). Der Flughafen Ponta Delgada (PDL) liegt mit dem Taxi ca. 15 Minuten entfernt und wird mehrmals täglich von Lissabon angeflogen.

Ausschiffen 18.07.2025
Der Törn endet in St. Malo (check out bis 12 Uhr). Der internationale Flughafen von Rennes ist mit dem Bus ca. 1 Stunde entfernt. Mit dem Zug sind es 2,5 Stunden bis Paris.

Folgendes sollte in Ihrem Seesack nicht fehlen:

  • Freizeitkleidung inkl. bequeme Outdoor-Schuhe
  • Fleece Pullover/Jacke
  • Warme Funktionsunterwäsche inkl. Socken
  • Mütze, Cappy, Schal & Handschuhe
  • Handfestes Ölzeug (Jacke und Hose)   
  • Seestiefel (Goretex zu empfehlen)
  • Bootsschuhe (mit rutschfester Sohle)
  • Schlafsack (Komfortbereich bis 5°C reicht)   
  • Persönliche Hygieneartikel (Handtuch etc.)

Wir empfehlen 2-3 wasserdichte Packsäcke, um die Kleidung beim Verstauen an Bord vor Kondenzwasser zu Schützen.

Logbuch | Berichte von Bord

Logbuch | Berichte von Bord

Atlantik Ost 2023

In den frühen Morgenstunden der Nacht dreht der Wind rechts auf W 6, nachlassend auf 4-5 Beaufort. Der Kern des Teiltiefs zieht über uns, es klart auf, die Sterne und der abnehmende Mond dominieren nun den klaren Nachthimmel. Wir befinden uns auf der Rückseite der über uns hinweg gezogenen Front. Wir passieren den Kontinentalschelf, die SY CHARISMA befindet sich wieder in Europa mit kontinuierlichen Kurs gen Mündung des Englischen Kanals.

Weiter lesen...

Alle Törns 2025

Gemeinsam segeln, Gemeinschaft erleben

Nichts passendes gefunden?

Schauen Sie hier...

Lesen Sie über uns in...